Ein mobiles Ferienhaus aus handelsüblichen Überseecontainern. Containerbauten bieten viele Möglichkeiten, die konventionelle Bauten nicht haben, zum Beispiel in Sachen Mobilität, Witterungsbeständigkeit, Vandalensicherheit und Statik.

Als Basis für den Entwurf dient ein 20 Fuß High Cube Container mit Side Doors. Mit knapp 15 m² Grundfläche ist er für einen dauerhaften Wohnsitz zu klein, für ein Ferienhaus hingegen ausreichend. Ein komplettes Badezimmer, eine Küchenzeile und eine Möbelkombination mit Klappbett und Esstisch lassen sich problemlos unterbringen.

Einer der Vorteile gegenüber der konventionellen Bauweisen ist die Mobilität. Der High Cube Container wurde speziell für den Transport entwickelt, er transportiert das zehnfache seines Eigengewichts, ist witterungsbeständig und vandalensicher. Wenn man den Standort wechseln möchte, muss man sich nur noch für eine Transportart entscheiden, mit dem Lkw, Schiff oder Bahn kann man schnell und problemlos den Standort wechseln.